Bleistiftpflanze im Bananenblatt

Ab sofort sind nicht mehr nur die Pflanzen Perfektionisten. In liebevoller Handarbeit werden auch ihre Gefäße individuell gestaltet – jedes ein ausgefallenes Unikat.

massives Holzgefäß mit Klarlack Veredelung

Holz: Schwarz gebeizt oder edel lackiert

Massive Pflanzgefäße aus Holz entfalten unterschiedlichste Wirkungen: Sie sind naturbelassen, mit Klarlack veredelt, grau oder schwarz gebeizt. Eine verbrannte Holzoptik schafft exklusive Hingucker.

Und das mit gutem Gewissen: Das leichte und dabei feste Paulownia-Holz des Blauglockenbaums, aus dem die Holz-Gefäße gefertigt werden, wächst schnell und wird nachhaltig angebaut.

Gefäße aus geschliffenem und poliertem Naturstein

Mosaike für edle Glanzeffekte

Edlen Glanz verleihen geschliffene und polierte Pflanzgefäße aus Naturstein. Darüber hinaus präsentieren sich auch bewährte Materialien wie Edelstahl, Aluminium und Keramik im neuen Design.

Alle Gefäße nehmen sich jedoch vornehm zurück und lassen ihren Bewohnern den Vortritt. Natürliche Farbtöne, gedecktes Grau, klassisches Weiß und Schwarz dominieren 2012.

Grelles Knallbunt sucht man vergeblich – dafür setzen Glas- und Spiegelmosaike auf lackierter Oberfläche glänzende Akzente.

Gefäß aus leichtem, robustem Polystone-Materia

Modern-gemütliche Lounge-Atmosphäre

„Donut“ heißt das neue Gefäß aus leichtem, robustem Polystone-Material. Auf Augenhöhe gesellen sich die grünen Lieblinge zu ihren menschlichen Mitbewohnern und schaffen eine modern-gemütliche Lounge-Atmosphäre.

Gefäß mit Willkommens Schrift

Wenn uns Pflanzgefäße willkommen heißen

Im eigenen Zuhause oder am Arbeitsplatz begrüßen uns nicht mehr nur die Pflanzen, sondern auch ihre Gefäße – und das sogar in 21 Sprachen. In erhabenen Buchstaben ist der Gruß aus dem Korpus des hellbeigen Gefäßes ‚Welcome‘ gefräst: „Willkommen – Benvenuto – Välkomna!“