Die Neue Bürowelt – Ein Besuch am Arbeitsplatz von morgen

Die VGH aus Hannover ist eine Versicherung mit einer langen Historie. Seit 270 Jahren bietet das Unternehmen „Schutz und Sicherheit in allen Lebenslagen“. Trotz dieser traditionsreichen Vergangenheit lebt die VGH ganz und gar in der Zukunft – und zeigt mit der ‚Neuen Bürowelt‘, wie der Arbeitsplatz von morgen aussieht.   Wenn Unternehmen heutzutage Sanierungen ihrer […]

Die VGH aus Hannover ist eine Versicherung mit einer langen Historie. Seit 270 Jahren bietet das Unternehmen „Schutz und Sicherheit in allen Lebenslagen“. Trotz dieser traditionsreichen Vergangenheit lebt die VGH ganz und gar in der Zukunft – und zeigt mit der ‚Neuen Bürowelt‘, wie der Arbeitsplatz von morgen aussieht.

 

Wenn Unternehmen heutzutage Sanierungen ihrer Büroräume planen, wird oft der Mensch als zentraler Taktgeber der Arbeitsabläufe in den Mittelpunkt gestellt. Denn der Erfolg einer jeden Strategie entscheidet sich nicht zuletzt an motivierten Mitarbeitern, die sich an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen.

Auch die VGH Versicherungen gehen neue Wege bei der Inneneinrichtung. Mit der ‚Neuen Bürowelt‘ wurde 2019 ein Pilotprojekt gestartet, das die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter weiter verbessern wird. Ein wesentliches Merkmal an diesem Arbeitsplatz der Zukunft ist der geschickte Einsatz von Grünpflanzen.

Uta Temmen, Abteilungsleiterin des Gebäudemanagements bei der VGH, weiß um die Vorteile einer zeitgemäßen Innenraumbegrünung: „Mit der ‚Neuen Bürowelt‘ schaffen wir für unser Team ein modernes, zukunftsgewandtes Arbeitsumfeld“, erklärt die Architektin. „Dazu gehören selbstverständlich auch ansprechende Pflanzen, denn so bringen wir ein echtes Stück Natur ins Haus. Die Raumatmosphäre wird dadurch deutlich verbessert und es entstehen grüne Rückzugsräume, an denen die Menschen neue Kraft schöpfen!“

Gemeinsam mit Raumbegrüner-Partner Kremkau wurde bei der Umsetzung der ‚Neuen Bürowelt‘ eine Begrünungslösung entwickelt, die sich sehen lassen kann. Verschiedene Solitärpflanzen, geschickt platziert an markanten Punkten des Büros, machen nicht nur optisch Eindruck, sondern verbessern auch das Raumklima.

Auch für Standorte abseits der Fenster haben die Profis von Kremkau die richtige Zimmerpflanze – hier gedeiht der pflegeleichte Kolbenfaden, der auch an schattigen Standorten gut wächst und sich somit perfekt für die Tischbepflanzung innerhalb des Gebäudes eignet. Ein weiterer Blickfang: Eine einzigartige, in liebevoller Handarbeit gestaltete Mooswand, die bei näherer Betrachtung immer wieder neue Details offenbart.

Den Höhepunkt des Konzepts bildet schließlich ein modulares, individuell gefertigtes und mit verschiedenen Zimmerpflanzen bestücktes Regalsystem. Einzelne Holzwürfel verbinden sich hier zu einem luftigen Raumteiler, in dem Farne, Fensterblätter und Co. einen perfekten Platz finden. Die ideale Kulisse für eine Chill-out-Zone – ganz wichtig im Büro der Zukunft!

Auch Sie planen eine Gebäudesanierung und wollen dabei neue Wege gehen? Dann freuen sich Ihre Raumbegrüner vor Ort auf eine Nachricht! Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir grüne Lösungen, die garantiert jeden Arbeitsplatz aufwerten.