Moderne Zeiten, moderne Begrünung – Im Open Workspace ist die Zukunft schon Realität

Graue Großraumbüros werden immer mehr zu Relikten aus der Vergangenheit. Auch Jägermeister setzt bei der Inneneinrichtung auf moderne Raumkonzepte. So ist am Hauptsitz des Traditionsunternehmens ein Open Workspace entstanden, der seinesgleichen sucht. Für die grünen Akzente sorgen dabei die Raumbegrüner. Wie kein zweites Getränk aus deutschen Landen verkörpert Jägermeister Tradition und Moderne. In den letzten […]

Graue Großraumbüros werden immer mehr zu Relikten aus der Vergangenheit. Auch Jägermeister setzt bei der Inneneinrichtung auf moderne Raumkonzepte. So ist am Hauptsitz des Traditionsunternehmens ein Open Workspace entstanden, der seinesgleichen sucht. Für die grünen Akzente sorgen dabei die Raumbegrüner. Wie kein zweites Getränk aus deutschen Landen verkörpert Jägermeister Tradition und Moderne. In den letzten Jahrzehnten zum absoluten Premium-Getränk gereift, ist der Kräuterlikör inzwischen fester Bestandteil der weltweiten Bar- und Partykultur. Diese Weltoffenheit zeigt sich auch im neuen Open Workspace am Hauptsitz des Unternehmens im niedersächsischen Wolfenbüttel. „Wir wollten einen Arbeitsplatz schaffen, der die Kreativität unserer Mitarbeiter fördert, durch eine angenehme Atmosphäre überzeugt und viel Raum für Entspannung lässt. Dies ist uns durch das moderne Open Workspace-Konzept gelungen“, erklärt Projektleiterin Kerstin Sieb von Jägermeister, die für die bauliche Umsetzung verantwortlich war. Die Diplom-Ingenieurin weiß um die Vorteile modern eingerichteter Arbeitsplätze. Ein wesentlicher Bestandteil dabei ist der stimmige Einsatz von Grünpflanzen. Neben dem belebenden optischen Effekt überzeugen echte Pflanzen zudem durch eine Reihe handfester Vorteile. So wird das Raumklima verbessert, indem die Pflanzen CO2 binden, Sauerstoff und Luftfeuchtigkeit freisetzen und Schadstoffe aus der Luft filtern. Außerdem haben die grünen Akzente eine schalldämmende Wirkung – sehr wichtig bei großen Räumen, in denen viel kommuniziert wird. Ein zentrales Element der modernen Inneneinrichtung bei Jägermeister sind Regalsysteme mit Pflanzenarten wie Fensterblatt, Farn oder Baumfreund. Dazu gesellen sich von der Decke hängende Pflanzelemente und zahlreiche Solitärpflanzen. Verschiedene Kunstpflanzen sorgen für eine gelungene optische Abrundung. So entsteht ein Platz zum Arbeiten und Leben, der die Anforderungen des Unternehmens an eine moderne Arbeitsumgebung optimal erfüllt. Die professionelle Pflege der Grünpflanzen übernehmen dabei die Experten vom Raumbegrüner-Partner Kremkau aus Holle. Im zweiwöchentlichen Rhythmus werden Monstera, Philodendron und Co. mit allem Notwendigen versorgt. So kann sich Jägermeister ganz auf seine Kernkompetenz konzentrieren – der Herstellung des weltweit geschätzten Premium-Likörs aus 56 verschiedenen Kräutern, Blüten, Wurzeln und Früchten, von denen einige natürlich auch prächtig im neuen Open Workspace gedeihen. Sie möchten auch neue Wege bei Ihrer Inneneinrichtung gehen und sich dabei grünes Leben ins Haus holen? Dann sind die Raumbegrüner ihr kompetenter Partner vor Ort. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!